Die verlassene Stadtvilla

Die verlassene Stadtvilla

Lost Places Fototour zur verlassenen Stadtvilla

Eines Tages an einem kalten Januarmorgen, auf der Rückfahrt von einer Urbexplorer Fototour entdeckte ich hinter einem imposanten Tor diese geheimnisvolle Villa. Erbaut wurde sie im Jahr 1912 von einem örtlichen Industriellen. Eine eindrucksvolle Stille umhüllte die nackten Steine obwohl das Haus Mitten im Zentrum der Stadt steht. Ich war verblüfft von der Harmonie und der raffinierten Architektur des uralten Gemäuers das in einem weitläufigen Garten trohnt. Ich musste sofort an die Menschen denken die in diesem prächtigen Bau gelebt haben. Die Tür knarrt bedächtig beim Öffnen. Diese Magie des Augenblicks, wenn die Vergangenheit den Raum erfüllt spürte ich auch hier. Ich ging durch einen langer Flur, hier war alles bedeckt von Staub und Spinnweben. Eine Tür führte mich ins großzügige Wohnzimmer. Die Atmosphäre erinnerte an ein Museum, ein wirklich staubiges Museum. Das ganze Haus ist genau so wie es aufgegeben wurde, nichts wurde bewegt, alles ist an seinem Platz, das Geschirr steht auf dem Tisch, die Betten sind gemacht. Wenn einst lebendige Orte aufgegeben werden, stirbt ein Stück Geschichte mit ihnen. Die Spuren wiederzufinden bedeutet, das Vergangene wieder zu entdecken. Die Faszination für geheime Orte hängt vielleicht mit unserem detektivischen Spürsinn zusammen. Vielleicht suchen wir in all diesen verborgenen Schönheiten das Echo unseres unvollendeten Lebens.


Reiseberichte zu Urbex & Abenteuerreisen

Säulensaal im Schloss Bozkow

Schloss der Familie von Magnis – Vergessene Perle in Niederschlesien

Ein trauriges Kapitel der Geschichte Niederschlesiens Die prächtigen Schlösser und Herrenhäuser Niederschlesiens sind wahrlich Juwelen der Geschichte. Ihre majestätischen Fassaden erzählen von vergangenen Zeiten, von glanzvollen Festen und bedeutenden Persönlichkeiten. Doch leider sind viele dieser […]

EmporeWZ

Die märchenhafte Perle von Zeliszow

Die märchenhafte Kirche in Zeliszow Die Kirche wurde vom Architekten Carl Gotthard Langhans auf einem elliptischen Grundriss entworfen und 1796 bis 1797 errichtet. Einige Kunsthistoriker schreiben das Werk jedoch dem Baumeister Grundmann zu. 1872 wurde […]

©URBEXPLORER REISEN

Das Steinkohlekraftwerk in Oberschlesien

Die zweite industrielle Revolution in Oberschlesien Das Steinkohlekraftwerk in Oberschlesien: In England begann die Industrialisierung bereits in den 1780er Jahren. Der deutschsprachige Raum wurde von diesem Fortschritt erst ab 1830 erfasst. Diese “Zweite Industrielle Revolution” […]

Paddel1DSC 0045

Der erste Paddelschlag – Ukrainischer Amazonas

Die Anreise Ich habe mich entschlossen mit dem Auto zum Treffpunkt nach Berlin zu fahren. Ausschlaggebend für mich sind die nicht kalkulierbaren Zeiten an der ukrainischen Grenze. So kann ich egal wann wir wieder ankommen […]

Verlassene Karussells: Ein Blick auf die ruhende Magie des einstigen Vergnügungsparks

Spreepark Berlin – Die Wiedergeburt eines verlassenen Freizeitparks

Berlin, die pulsierende Hauptstadt Deutschlands, birgt nicht nur historische Denkmäler und lebendige Kultur, sondern auch vergessene Orte, die in ihrer Vergangenheit eine Geschichte voller Höhen und Tiefen erlebten. Einer dieser faszinierenden Orte ist der Spreepark […]

War der Artikel hilfreich?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?