Die Transfogarascher Hochstraße

Falls Ihr atemberaubende Fotomotive, geheimnisvolle Landschaften suchet, seid Ihr mit der berühmten Transfogarascher Hochstraße in Rumänien goldrichtig. Sie wurde 1970 von Ceausescu als Reaktion auf die sowjetische Invasion der Tschechoslowakei gebaut und diente zum Schutz der Außengrenzen, um einen ähnlichen Einfall zu vermeiden. Heute wird diese Strecke jedoch eher nur touristisch genutzt. Eine weitere Funktion hat die Straße in der Form das sie Transsilvanien mit der Großen Walachei, der benachbarten Provinz, verbindet.  Mit stellenweise über 2000 m über dem Meeresspiegel zählt die Transfogarasche Hochstraße noch immer zu den höchstgelegenen Straßen in Europa. Der Streckenverlauf in Süd-Nord-Richtung oder umgekehrt bietet ein einzigartiges Panorama was nur durch die Aussicht vom Moldoveanu, der höchsten Erhebung Rumäniens mit 2034 m zu erreichen ist. Eine weitere Besonderheit ist das die Hochstraße nur von Juli bis Oktober geöffnet ist. Auf dem Weg besuchen wir auch eine gewaltige Talsperre. Die Vidraru-Talsperre befindet sich nördlich der historischen Region Große Walachei (Muntenia) am Oberlauf des Argeș. In Form einer Bogenstaumauer zwischen den Gebirgszügen Frunții und Ghițu der Transsilvanischen Alpen (Carpații Meridionali), ist die Talsperre etwa 30 Kilometer nördlich von der Kleinstadt Curtea de Argeș entfernt und dient der Stromerzeugung. Das zum Vidraru gehörende Wasserkraftwerk befindet sich zwei Kilometer nördlich des Dorfes Căpățânenii Ungureni der Gemeinde Arefu. Auf der Staumauer verläuft die Transfogarascher Hochstraße. Dies ist eine unserer Stationen auf unserer Fotoexpedition “Auf den Spuren von Dracula”. Checkt hier die nächsten Termine.

Ein kurzer Videoclip von unserer Fotoexpedition “Auf den Spuren von Dracula”

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Reiseberichte zu Urbex & Abenteuerreisen

Lost Places Fototour - Schloss Rohnstock

Schloss Rohnstock – Die frühere Residenz der Familie Hochberg

Themen:Schloss Rohnstock – eines der schönsten Herrenhäuser in NiederschlesienEin märchenhaftes Schloss im Stil der NeorenaissanceGästehaus und Herberge für politische PersönlichkeitenVersteck und Umschlagplatz von Raubkunst in der NazizeitNach dem Krieg – Kinderferienlager und ArbeiterhotelWas sind Urbexplorer […]

Im ukrainischen Amazonas – Hotel bei Oma wie im Märchen

Themen:Märchenhafte Dörfer fernab jeglicher ZivilisationDie verlassene FilmkulisseUnser Hotel bei OmaAbenteuerreise deines Lebens im Pripyat NationalparkReiseberichte zu Urbex & Abenteuerreisen Märchenhafte Dörfer fernab jeglicher Zivilisation Als wir am ersten Tag nach einer etwa 16 Kilometer langen […]

Das historische E-Werk

Eine atemberaubende Lost Places Fototour in Polen Bei meinen spannenden Lost Places Fototouren zu geheimen Orten passiert es sehr oft das ich aus dem Staunen nicht mehr raus komme. Genauso war es bei dieser Industriedenkmal […]

Bergbausiedlung Pyramiden – ein Lost Place in der Arktis

Themen:Geschichte der nördlichsten Geisterstadt der WeltSowjetischer Außenposten im kalten KriegDie ersten Siedler kamen schon sehr frühEine einstmals pulsierende Bergarbeiterstadt in der ArktisEin Leben abgeschnitten von der AußenweltSinkende Kohlepreise und ein FlugzeugabsturzEine Reise in die sozialistische […]

Fotoreise Iran - Geheimnisvolles Persien

Persepolis – Hauptstadt des alten persischen Reiches

Themen:Persepolis – eine beeindruckende Palastanlage des persischen ReichesApadana – Palast der damaligen persischen KönigeTor aller Länder – das Symbol für ToleranzDareios Palast – Hundert Säulen SaalReiseberichte zu Urbex & Abenteuerreisen Persepolis – eine beeindruckende Palastanlage […]

War der Artikel hilfreich?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?