Das düstere Wasserwerk

Lost Places Fototouren und geheime Orte entdecken

Auf Lost Places Fototour im verlassenen Wasserwerk

Auf einer meiner vergangenen Lost Places Fototour entdeckte ich diesen geheimen Ort. Es ist ein fast vergessenes architektonisches Kleinod. An diesem sonnigen Sommertag wirkte die große Halle des Wasserwerks wie eine riesige Kathedrale auf mich. Die eindringenden Sonnenstrahlen vermischten sich mit dem Staub, Eisen und Rost, dadurch entstand eine ganz besondere Aura die jeden Lost Places Fotografen in seinen Bann zieht.

Das Wasserwerk wurde zwischen 1908 und 1910 erbaut und besteht aus drei Gebäudeteilen: Der großen Halle im Hauptgebäude, einer kleinen Maschinenhalle und dem Bremsberghaus. Das Wasserwerk wurde bereits 1984 in die Denkmalliste der Stadt eingetragen. Der nicht mehr gebrauchte Teil, der ursprünglich die Pumpen aufgenommen hatte, wurde zu einem Atelier und Ausstellungsräumen umgebaut. Die letzten Künstler verließen das Wasserwerk im Jahr 1999. Mittlerweile steht das gesamte Ensemble unter Denkmalschutz.


Reiseberichte zu Urbex & Abenteuerreisen

Teheran2

Fotoreise Iran – Teheran

Als ich meinen Freunden und Bekannten davon erzählt habe das ich im November 2016 eine Fotoreise in den Iran machen werde wurde dies mit einem ungläubigen Kopfschütteln aufgenommen. Ich ließ mich von meinem Ziel das […]

image1

Die Johanniter Heilstätte im Harz

Themen:Ein ehrgeiziges Ziel – Bau einer Lungenheilstätte um 1900Eine moderne Heilstätte des JohanniterordensFeierliche Eröffnung im Jahr 1902 durch den Prinzen von PreußenEine moderne Kurklinik bis zum zweiten WeltkriegNach dem 2. Weltkrieg – Enteignung und NiedergangEndgültige […]

Isfahan7 1 von 1

Geheimnisvolles Persien – Eine faszinierende Reise in den Iran

Themen:Die ältesten Städte der Welt, Dörfer aus Lehm und heiligen Orte des ZarathustrismusFotoreise in den Iran – Grandiose Landschaften, freundliche Menschen und quirlige BasareFarbenfrohe Moscheen, prächtige Paläste und heilige Stätten des schiitischen IslamReiseberichte zu Urbex […]

Artilleriefestung Bouda

Der Bau der Artilleriefestung Bouda in Tschechien

Themen:Die Befestigungen der Artillerie-Werkgruppe Bouda (Baudenkoppe)Eine gigantische Artilleriefestung an der deutschen Grenze entstehtLeichte Bunker, Panzersperren, Festungen und Großbunker bildeten einen VerteidigungsringBis 1938 waren über 10.000 leichte Anlagen und 229 schwere Bunker fertiggestelltAbbruch der Bauarbeiten 1938 […]

Tscheburaschka Orangenkiste

Die Geschichte von “Tscheburashka” dem russischen Maskottchen

Themen:Tscheburaschka – ein putziges Tierchen mit großen OhrenWie kam Tscheburaschka zu uns?Auch International bekannt und beliebtDer Held einer ganzen Nation Tscheburaschka – ein putziges Tierchen mit großen Ohren „Tscheburaschka ist ein der Wissenschaft unbekanntes pelziges […]

War der Artikel hilfreich?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?