Das historische E-Werk

Eine atemberaubende Lost Places Fototour in Polen

Bei meinen spannenden Lost Places Fototouren zu geheimen Orten passiert es sehr oft das ich aus dem Staunen nicht mehr raus komme. Genauso war es bei dieser Industriedenkmal aus der Gründerzeit.

Das Elektrizitätswerk was ich heute besucht habe wurde im Jahre 1910 vom Ingenieur Alfred Frisch in der Jugendstil Bauweise erbaut und diente für die Textilfabrik als Hauptenergiequelle. Die Architektur des Turbinenraums ist mit abwechslungsreichen Konturen und großen Fenstern erbaut. Die gesamte Inneneinrichtung besteht unter anderem aus original Jugendstil- Fliesen, die heute noch existieren. Der Detailreichtum ist unermesslich und ist hier fast überall zu entdecken. Jedes Element ist mit großer Sorgfalt und Liebe zum Detail eingebaut. Das Kraftwerk besteht aus zwei miteinander verbundenen Gebäuden, dem Maschinenraum und dem Heizhaus.

Nach dem Krieg wurde die Textilfabrik samt E-Werk in die staatliche Fabrik “Uniontex” eingegliedert und funktionierte bis zum Jahr 2006. Nach der Liquidation des Unternehmens stehen nun die Gebäude leer.

Vielen Dank an meinen Fotofreund Phillip Kowalke das Du mich zu dieser Perle der Gründerzeit begleitet hast.


Reiseberichte zu Urbex & Abenteuerreisen

Endstation für den Orient Express

Endstation Tripolis – Das Ende des Orient-Express

Endstation für den sagenumwobenen Orient Express Endstation Orient Express: In der Hafenstadt Tripolis im Norden vom Libanon herrschte zur Jahrhundertwende geschäftiges Treiben. Mehrmals am Tag hörte man das laute Pfeifen von Lokomotiven. Die Geräusche stammten […]

Aggregat

Vergessene Geschichten: Die geheimnisvolle Hefefabrik in Görlitz

Die Verlassenen Pfade: Vergessene Industrieobjekte in Görlitz Unsere Reise durch die verlassenen Orte von Görlitz führte uns in eine vergessene Ära der Industriegeschichte, in der das rhythmische Pochen der Maschinen die Stadt durchzog. Die alte […]

Lost Places Fototour zur verlassenen Glashütte

Die Glashütte in der Oberlausitz – Am Ende bleiben nur noch Scherben

Penzig – Einstige Metropole der Glasindustrie in der Oberlausitz Penzig – einst eine florierende Metropole der Glasindustrie in Europa, doch heute ein Ort, der von vergangener Größe und Glanz zeugt. In der malerischen Region Oberlausitz […]

Ein Nashorn im Etosha Nationalpark-Namibia

Die Geschichte des Etosha-Nationalparks in Namibia

Die Geschichte des Etosha-Nationalpark: Ein Juwel Namibias Der Etosha-Nationalpark, im Norden Namibias gelegen, zählt zu den bekanntesten Naturschutzgebieten des afrikanischen Kontinents. Mit seiner beeindruckenden Tierwelt und einzigartigen Landschaftsformationen fasziniert er Jahr für Jahr zahlreiche Besucher […]

Die Linoleumfabrik -Lost Places Fototour

Die Linoleumfabrik – Lost Places Fototour

Verlassene DDR-Linoleumfabrik mit vielen Details Die ehemalige Likolitfabrik liegt in einem kleinen Tal im Herzen der Sächsischen Schweiz. Durch seine Bauweise aus Backstein steht es unter Denkmalschutz. In den Jahren 1901/1902 wurde die Industriefabrik für […]

War der Artikel hilfreich?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?