Angebot!

7 Tage Estland Rundreise – Lost Places und Zeitgeschichte

1.190,00 1.740,00 

  • 7-tägige Rundreise durch Estland, inklusive An- und Abreisetag
  • Inklusive Flug ab Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Hamburg
  • ÜN in Hotels oder Gästehäusern mit Zimmern inkl. Bad oder Dusche/WC
  • Belegung in 2 oder 3-Bett-Zimmern (M/M und F/F oder Partner/In)
  • Einzelbelegung oder Einzelzimmer gegen Aufpreis von 150 € pro Person (begrenzte Kapazität, kleine Unterkünfte)
  • Verpflegung: Frühstück im Reisepreis inklusive; Frühstücksbuffet/Guesthouse/Raststätte/Picknick unterwegs
  • Deutsch/Englisch/Polnisch/Russisch sprechender Guide von Urbexplorer Reisen
  • Höchstteilnehmerzahl von 8 Abenteurern garantiert einen privaten Charakter
  • Sicherungsschein nach § 651 k BGB von der R&V Versicherung

Nicht Inclusive

  • Persönliche Wünsche und Eintrittsgelder bei Museen und historischen Orten
  • Mittagessen /Abendessen / Snacks
  • Transfers von und zum Flughafen bei der Option: Ich buche meinen Flug selbst
Anzahlung über 30% pro Artikel zahlen
Artikelnummer: n. v. Kategorie:

Beschreibung

Zeitgeschichte in Bildern lebendig erleben

Baltikum Rundreise: Erlebe die bewegte Geschichte Osteuropas, der Sowjetunion, den Zweiten Weltkrieg und den Kalten Krieg hautnah. Unsere Exkursionen führen dich zu bedeutenden historischen Stätten, die du mit Smartphone, Actionkamera oder professioneller Kamera festhalten kannst. Im Mittelpunkt stehen gemeinsames Erleben und die Leidenschaft für Geschichte und Fotografie. Besuche Schlüsselorte dieser prägenden Epochen, bestaune beeindruckende Architektur, spüre die bewegenden Momente und lass dich von der einzigartigen Atmosphäre inspirieren. In einer Zeit, in der die Vergangenheit oft in den Hintergrund tritt, bieten Exkursionen zu den Schlüsselorten des Zweiten Weltkriegs und des Kalten Krieges eine einzigartige Gelegenheit, die historischen Wurzeln unserer Gegenwart zu erkunden. Von ehemaligen Schlachtfeldern bis zu geheimen Bunkern, jede Station erzählt eine unvergessliche Geschichte.

Erbe der Sowjetzeit in Estland

Eine Reise durch Osteuropas bewegte Vergangenheit

Estland Rundreise in kleiner Gruppe: Entdecke ein Land in Nordeuropa mit reicher Geschichte und vielfältiger Kultur. Erkunde die abwechslungsreiche Landschaft mit Sandstränden, Wäldern und Seen sowie Städte wie Tallinn, die Hauptstadt mit einer gut erhaltenen mittelalterlichen Altstadt. Unsere erfahrenen Guides teilen ihr Wissen und ihre Leidenschaft für Geschichte, erwecken die Vergangenheit zum Leben und lassen dich in die damaligen Ereignisse eintauchen. Gemeinsam schaffen wir nicht nur Erinnerungen an die Sowjetzeit, sondern bewahren auch die Geschichte für kommende Generationen. Wir glauben daran, dass die Lehren aus der Vergangenheit uns helfen, eine bessere Zukunft zu gestalten. Sei Teil dieser einzigartigen Reise und erlebe unvergessliche Momente, die weit über das Fotografische hinausgehen. Wir freuen uns darauf, dich bei unseren Exkursionen begrüßen zu dürfen.

Alte Feuerwehrfahrzeuge

Historische Stätten vor der Linse: Schlüsselorte hautnah erleben

Begib dich auf einen Estland Roadtrip ins Ostseeabenteuer und tauche ein in die Magie “verlorener Orte”, die Fotografen und Abenteurer gleichermaßen fesseln. Erlebe die Mineninsel Naissaar, wo die Naissaar Coastal Battery aus der Zeit des Kalten Krieges ihre beeindruckende Geschichte erzählt. Spüre die düstere Vergangenheit der Seefestung Patarei, einem ehemaligen Gefängnis, das heute als lebendiges Museum die Geschichte und Bedeutung dieser Stätte in der estnischen Gesellschaft präsentiert. Lass dich vom Rummu Steinbruch verzaubern, dessen unheimliche Schönheit mit verlassenen Gebäuden und dem charakteristischen blaugrünen Wasser jeden Besucher in seinen Bann zieht. Halte diese bewegenden Momente mit deiner Kamera fest und schaffe unvergessliche Erinnerungen an Estlands faszinierende Vergangenheit.

Vergangenheit auf Papier in Estland

Tag 1 – Abflug Deutschland – Ankunft in Tallinn Abflug von Frankfurt, München, Düsseldorf oder Berlin nach Tallinn; Ankunft in Tallinn (Zeitunterschied +1 Stunde); Abholung vom Flughafen und Transfer zum Hotel; Check-in im Hotel; Freie Zeit zur Erkundung der Altstadt von Tallinn

Tag 2 – Tallin – Naissaar – Tallin Frühstück im Hotel; Tagesausflug zur Insel Naissaar; Besichtigung der Festungs- und Bunkerbauten; Erkundung der Seeminen-Fabrik und des Minen-Depots; Rückkehr nach Tallinn am frühen Abend; Freie Zeit zur Erkundung

Tag 3 – Tallin – Patarei – Rummu – Nõmmeveski Frühstück im Hotel; Besuch des ehemaligen Gefängnisses Patarei; Linnahall in Tallinn eine Mehrzweckhalle aus der Sowjetzeit; Weiterfahrt zum ehemaligen Gefängnis und Steinbruch Rummu; Ankunft und Check-in im Hotel oder Guesthouse in Nõmmeveski

Tag 4 – Nõmmeveski– Sadam – Aukštumala – Narva Frühstück im Hotel; Erkundung der malerischen Natur in Nõmmeveski; Besichtigung des Wasserkraftwerks und der ehemaligen Marinebasis Sadam; Weiterreise nach Narva an die russische Grenze; Übernachtung im Guesthouse/Hotel in Narva

Tag 5 – Narva – Fototour Textilfabriken – Uferpromenade Frühstück im Hotel; Erkundung der ehemaligen Textilfabrik in Narva; Besuch der Narva Uferpromenade; Zeit zur freien Verfügung in Narva; Übernachtung im Guesthouse

Tag 6 – Narva -Sillamäe – Viivikonna – Tallin Frühstück im Hotel und Check-out; Besuch der ehemaligen Bergbaustadt in Viivikonna; Besuch des sowjetischen Stadt Sillamäe mit klassizistischer Architektur; Rückkehr nach Tallinn und Check-in im Hotel; Freie Zeit zur Erkundung der Stadt

Tag 7 – Abreisetag Individuelles Frühstück im Hotel und Check-out; Transfers zum Flughafen Tallinn; Abflug nach Deutschland

Relikte aus der Sowjetzeit
Relikte aus der Sowjetzeit

Teilnahmevoraussetzungen und Teamfähigkeit

Für unsere Estland Rundreise benötigen die Teilnehmer grundlegende körperliche Fitness. Kurze Strecken durch unwegsames Gelände oder kleinere Anstiege von bis zu 100 Höhenmetern sind möglich. Die Reise ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet und erfordert eine Leidenschaft für Fotografie sowie die Bereitschaft, aktiv zu sein. Ein starkes Gemeinschaftsgefühl ist essenziell. Teilnehmer sollten bereit sein, sich auf das Gruppenerlebnis einzulassen, inklusive gemeinsamer Mahlzeiten. Diese Zusammenarbeit fördert den Austausch und bereichert das Erlebnis für alle. Bei Bedarf können sich Teilnehmer jederzeit ins eigene Zimmer zurückziehen, um Ruhe und Privatsphäre zu genießen.

Alte sowjetische Unterwasserminengehäuse, die im Wald der Insel Naissaar, Estland, verstreut sind
Estland auf der Mineninsel

Der Altersdurchschnitt bei unseren Reisen

Auf unseren Reisen kommen Menschen verschiedenster Altersgruppen in Kontakt. Die jüngsten Teilnehmer unserer Tschernobyl-Touren waren gerade 18 Jahre alt, unsere älteste Teilnehmerin, die uns letztes Jahr auf unserer Tschernobyl Radiation Tour begleitet hat, war sage und schreibe 80 Jahre alt, wofür wir den größten Respekt haben. Der Großteil unserer Gäste ist zwischen 25 und 70 Jahren alt. Diese Mischung finde ich persönlich sehr gut, denn die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass sich Jung und Alt prima verstehen, gemeinsame Themen haben, ihre Erfahrungen in angeregten Gesprächen austauschen und sich gegenseitig Hilfestellungen, zum Beispiel beim Fotografieren, geben.

Luftaufnahme des verlassenen Gefängnisses Rummu in Tallinn, Estland
Estland Rummu Steinbruch

Dein Guide und Reiseleiter: Marek Romanowicz

Marek Romanowicz, der Gründer von Urbexplorer Reisen, ist ein mehrsprachiger Abenteurer mit einem Auge für Schönheit und einem Herz für Fotografie. Als Kind durchstreifte er bereits Europa mit seiner Kamera, bevor er 2014 die düstere Anziehungskraft der Tschernobyl-Sperrzone entdeckte und Urbexplorer Reisen ins Leben rief.

Seitdem führt Marek Abenteuerlustige und Hobbyfotografen zu den verborgenen Ecken der Welt, von verlassenen Straßen bis zu den majestätischen Fjorden Norwegens, immer auf der Suche nach der unberührten Schönheit der Natur. In jedem seiner Bilder erzählt Marek eine Geschichte von vergangenen Zeiten und vergessenen Orten, und seine Vision ist es, andere dazu zu inspirieren, die Welt mit neuen Augen zu sehen.

Marek Romanowicz, Inhaber Urbexplorer Reisen
Marek Romanowicz, Inhaber Urbexplorer Reisen

Wo fahre ich überhaupt hin?

Estland Fotoreise - Lost Places

Reiseversicherungen von Travelsafe – Testsieger 2024

Planst du eine Reise weit in die Zukunft? Dann ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um an die Absicherung für Unvorhergesehenes zu denken. Von unerwarteten Unfällen über plötzliche Krankheiten bis hin zu schweren Ereignissen wie dem Tod – es ist wichtig, für alle Eventualitäten gewappnet zu sein. Deshalb empfehle ich dir dringend, eine Reiseversicherung über unseren Partner Travel Secure abzuschließen. Nutze den Link, um dir günstige Versicherungsoptionen anzeigen zu lassen.