Reiseablauf Lofoten im Winter

1. Tag Anreisetag

  • Am frühen Morgen: Flug von Düsseldorf, München, Frankfurt oder Berlin nach Harstad / Evenes (im Reisepreis inclusive)
  • Transfers vom Flughafen zur Unterkunft in Svolvaer (Dauer etwa 2,5 Stunden)
  • Unterwegs suchen wir die ersten Fotomotive auf den winterlichen Lofoten
  • Ankunft in der Unterkunft, gemeinsames Abendessen und Ausschau nach Polarlichtern (Sofern die Wetterbedingungen es zulassen)

2. Tag

  • Frühes gemeinsames Frühstück
  • Abfahrt zum Südzipfel der Lofoten (Etwa 2 Stunden Fahrt)
  • Reiseroute für diesen Tag: Skagsanden Beach, rotes Fischerhaus, blaues Meer am Ramberg Beach, Ramberg Strand, Viewpoint Lofotenwand, Hamnoya Classic View mit dem markanten roten Fischerhäusern, Fotowanderung durch Hamnoy, Sakrisoya und Reine
  • zwischendurch 12.00 Uhr bis 13.00 Cafépause unterwegs
  • Sonnenuntergang und Blaue Stunde in Reine und danach „Polarlichter-Jagd“ auf dem Rückweg (sofern die Wetterbedingungen es zulassen)
  • Spätes gemeinsames Abendessen in der Unterkunft
  • bis open End – Freizeit und Ausschau nach Polarlichtern in Hammerstad

3. Tag

  • Frühes gemeinsames Frühstück
  • Abfahrt in Richtung Leknes – Reiseroute für diesen Tag: Rorvika Beach, Yttersand Beach, Fischerdörfchen Nusfjord, Myrland Beach, Storsandnes Beach
  • zwischendurch 12.00 Uhr bis 13.00 Cafépause unterwegs
  • Blaue Stunde an verschiedenen Fotospots und danach „Polarlichter-Jagd“ auf dem Rückweg (sofern die Wetterbedingungen es zulassen)
  • Gemeinsames Abendessen in der Unterkunft
  • bis open End – Freizeit und Ausschau nach Polarlichtern in Hammerstad

4. Tag

  • Frühe Abfahrt zur blauen Stunde und Sonnenaufgang fotografieren an verschiedenen Fotospots
  • Am Vormittag gemeinsames Frühstück
  • Reiseroute für diesen Tag: Fischerdörfchen Stamsund, Vik Beach, Haukland Beach und Utakleiv Beach
  • Blaue Stunde an verschiedenen Fotospots und danach „Polarlichter-Jagd“ auf dem Rückweg (sofern die Wetterbedingungen es zulassen)
  • Gemeinsames Abendessen in der Unterkunft
  • bis open End – Freizeit und Ausschau nach Polarlichtern in Hammerstad

5. Tag

  • Gemeinsames Frühstück
  • Reiseroute für diesen Tag: Maervoll View Point, Unstad Beach, Eggum Beach, High 360 View, Ausflug zum Hafen von Ballstad
  • zwischendurch 12.00 Uhr bis 13.00 Cafépause unterwegs
  • Blaue Stunde an verschiedenen Fotospots und danach „Polarlichter-Jagd“ auf dem Rückweg (sofern die Wetterbedingungen es zulassen)
  • Gemeinsames Abendessen in der Unterkunft
  • bis open End – Freizeit und Ausschau nach Polarlichtern in Hammerstad

6. Tag

  • Gemeinsames Frühstück
  • Reiseroute für diesen Tag: Gimsoya Beach, Pobel Butterfly, Kirche von Gimsoya, Fotowanderung durch Henningsvaer mit Hafen und Panoramaaufnahmen
  • Gemeinsames Abendessen im traditionellen Fischrestaurant in Henningsvaer (nicht im Preis enthalten)
  • beginnend auf der Rückfahrt und Abends „Polarlichter-Jagd“ (sofern die Wetterbedingungen es zulassen)
  • bis open End – Freizeit und Ausschau nach Polarlichtern in Hammerstad

7. Tag

  • Frühe Abfahrt zur blauen Stunde und Sonnenaufgang fotografieren an verschiedenen Fotospots
  • Laukvik Fishing Harbour, Laukvik Beach, Trump Beach, 360 Viewpoint, Sanden Beach, Sandy Dunes Morfjorden, Ice Plates, Lost Ship
  • gegen 15.00 Uhr Rückfahrt nach Svolvaer, kurze Rast in einem Cafe am Hafen danach Freizeit
  • Gemeinsames Abendessen
  • bis open End – Freizeit und Ausschau nach Polarlichtern in Hammerstad

8. Tag (Abreisetag)

  • Gemeinsames Frühstück
  • 6.00 Uhr Fahrt nach Harstad /Evenes zum Flughafen (Dauer ca.2,5 Stunden)
  • Anschließend Rückflug nach Deutschland
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (keine Bewertung)