Der Geist von Bajkonur

Fotoreise Bajkonur & Aralsee

Spannende Erlebnisreisen nach Bajkonur und Aralsee!

Zwei wagemutige Urban Explorer haben sich auf den gefährlichen Weg gemacht, heimlich das Gelände des Bajkonur Kosmodroms zu erkunden. Das Hauptziel der beiden war der geheimnisvolle “Buran” Hangar. Die Reisevorbereitungen dauerten etwa ein halbes Jahr. Die beiden bereiteten sich gründlich vor und haben viele Informationen über das Gelände gesammelt die für diese anspruchsvolle Reise wichtig sind. Mit großen Rucksäcken und bei Vollmond überquerten die beiden die Wüste in Kasachstan. Ein Paar mal standen Sie kurz davor entdeckt zu werden bis Sie endlich am riesigen Hangar angekommen sind.

Das Geheimnis im verlassenen Hangar

In diesem verlassenen Hangar des größten Raketenstartplatzes der Welt, dem Kosmodrom Baikonur, stehen die verrottenden Überreste des ehemaligen russischen Raumfahrtprogramms Buran.

Das Gelände gehört seit dem Zerfall der Sowjetunion zu Kasachstan, wird aber von Russland bis 2025 gepachtet. In Bajkonur werden noch immer etwa 70 Prozent der russischen Raketenstarts abgewickelt, aber gleichzeitig ist es auch ein Synonym für den gescheiterten russischen Traum eine weltweite Vormachtstellung in der Raumfahrt zu erlangen. Im Jahr 1993 wurde die Mission “Buran” endgültig eingestellt. Das große Ziel, die Dominanz gegenüber den USA im Weltraum, musste aus finanzieller Hinsicht begraben werden.

Checkt deren Facebookprofil: https://www.facebook.com/balans.kaunas?fref=ts

Bajkonur & Aral See Fotoexpedition

Mit uns entdeckst Du Reiseziele die Abseits der touristischen Pfaden liegen. Wir gieren förmlich danach, Orte zu finden, die verborgen und auf keiner Landkarte verzeichnet sind. Wir sind auf den Spuren der Entdecker und suchen geheime Länder und Orte die uns überraschen. Mit uns erkundest Du mit einer Gruppe von Fotofreunden, Explorern und Abenteurern geheimnisvolle Orte und vergessene Welten. Mit uns sammelst Du Artefakte in Form von einzigartigen Fotomotiven.

Wir brechen auf zu einer Expedition nach Kasachstan und erkunden gemeinsam einen ehemaligen Truppenübungsplatz der sowjetischen Armee, die verrosteten Schiffe und die aufgegebenen Fischerdörfer am Aral-See und als Highlight erkunden wir gemeinsam an zwei Tagen den Weltraumbahnhof Bajkonur und dürfen sogar einen Raketenstart miterleben. Aber auch atemberaubende Landschaften, Seen und Schluchten warten darauf fotografisch festgehalten zu werden. Auch diese Fotoexpedition findet im bewährten Urbexplorer Style statt, locker und entspannt mit einer kleinen Gruppe von Entdeckern. Mach Dir selbst ein Bild!


Reiseberichte zu Urbex & Abenteuerreisen

Das Chomeini Mausoleum – Weiterfahrt nach Qom

Am nächsten Morgen mache ich mich auf den Weg nach Qom. Auf dem Weg dorthin besuche ich das Imam Chomeini Mausoleum. Dieses habe ich auch schon auf dem Weg vom Internationalen Flughafen nach Teheran gewaltig […]

Wylkowe – Das Venedig der Ukraine

Themenübersicht1 Fotoreise zum Venedig der Ukraine2 Das wichtigste Verkehrsmittel in Wylkowe ist das Boot3 Mit dem Boot durch die Kanäle im Donaudelta4 Reiseberichte zu Urbex & Abenteuerreisen Fotoreise zum Venedig der Ukraine In der Kleinstadt […]

Die ehemalige Druckerei in Łódź

Themenübersicht1 Eine verlassene Druckerei mit einer düsteren Aura2 Bei unseren Lost Places Fototouren in Polen entdecken wir spannende Fotomotive3 Reiseberichte zu Urbex & Abenteuerreisen Eine verlassene Druckerei mit einer düsteren Aura Bei unserer letzten Urbexplorer […]

Kasachstan – Eine Reise zum Kosmodrom Bajkonur

Themenübersicht1 Eine Reise zum Kosmodrom Bajkonur2 Alles begann damals wie immer streng geheim3 Das Bajkonur Space Center und Gagarinsky Start4 Zahlen und Fakten – Kosmodrom Bajkonur5 Nach der Wende 1989 wurde internationale Zusammenarbeit wichtig6 Erfolgreicher […]

Geheimnisvolles Persien – Eine faszinierende Reise in den Iran

Themenübersicht1 Die ältesten Städte der Welt, Dörfer aus Lehm und heiligen Orte des Zarathustrismus2 Fotoreise in den Iran – Grandiose Landschaften, freundliche Menschen und quirlige Basare3 Farbenfrohe Moscheen, prächtige Paläste und heilige Stätten des schiitischen […]

War der Artikel hilfreich?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?