Die rostigen Seilbahnen von Chiatura in Georgien

Georgien & Kaukasus Abenteuerreise

Die Entdeckung des Manganerzes in Chiatura

Die georgische Bergarbeiterstadt Chiatura, gelegen im Herzen des Kaukasus, ist nicht nur für ihre reiche Geschichte des Manganabbaus bekannt, sondern auch für ihr einzigartiges Verkehrssystem, das die Stadt seit mehr als einem Jahrhundert prägt. Die Geschichte dieser Stadt ist eng mit dem Abbau von Manganerz verbunden, einem wertvollen Rohstoff, der zur Veredelung von Eisen verwendet wird. Vor etwa 140 Jahren wurde Manganerz in den Bergen um Chiatura entdeckt, was einen Zustrom von Bergleuten und Arbeitssuchenden in die Stadt zur Folge hatte.

Bergarbeiterstadt Chiatura
Georgien & Kaukasus Fotoreise

Der Bau des Seilbahnnetzes unter Josef Stalin

Der Bergbau in den steilen Hängen rund um Chiatura war anspruchsvoll und gefährlich. Bergarbeiter mussten oft weite Strecken zu Fuß zurücklegen, um zu den Minen zu gelangen, und der Transport des geförderten Erzes ins Tal gestaltete sich als ebenso schwierig.

FALKENSTEJN Rucksack für Freizeit Outdooraktivitäten Schule Arbeit Multifunktionsrucksack
  • ein perfekter Begleiter bei allen Aktivitäten
  • verstellbare Gurte mit Schnellverschlüssen
  • ca. 35-40 Liter Volumen
  • FALKENSTEJN Stoffpatch mit Klettverschluss
  • Verschluss: Reißverschluss

Letzte Aktualisierung am 2.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Um die Arbeitsbedingungen zu verbessern und den Transport effizienter zu gestalten, wurde in den 1950er Jahren unter der Führung von Josef Stalin mit dem Bau eines umfangreichen Seilbahnnetzes begonnen. Dieses Netzwerk von Seilbahnen, das sich über das gesamte Tal erstreckt, war eine technische Meisterleistung seiner Zeit.

Chiatura - Eine Bergarbeiterstadt in Georgien
Georgien & Kaukasus Abenteuerreise

Die Blütezeit in Georgien während der Sowjetära

Die Seilbahnen von Chiatura, auch bekannt als “Stalins schwebende Särge”, wurden so konstruiert, dass sie Bergarbeiter schnell und sicher von ihren Wohnungen im Tal zu den Minen in den Bergen transportieren konnten. Die Seilbahnen waren jedoch nicht nur für den Personenverkehr gedacht, sondern auch für den Transport von Materialien und Ausrüstung.

OLIGHT Seeker 4 Pro LED Taschenlampe mit Holster, 4600 Lumen 260 Meter, USB-C Wiederaufladbare Taschenlampe 15 Tage Akkulaufzeit, Tragbare Taschenlampe für den Alltag,Outdoor(Blau Kaltweiß)
  • 【Mehrstufige Helligkeit】OLIGHT Seeker 4 Pro hat 5 Helligkeitsstufen. Maximale Leistung von 4600 Lumen bei 260 Meter Leuchtweite. Mit einer Akkulaufzeit von 15 Tagen ist es eine Taschenlampe mit starker Ausgangsleistung.
  • 【Intelligenter Seitenschalter】Sie können die Helligkeit anpassen oder die verbleibende Leistung der Taschenlampe überprüfen, indem Sie die Seitentaste der Taschenlampe drehen oder drücken. Die vergrößerten Metallknöpfe lassen sich leichter drehen.
  • 【Tragbare Taschenlampe】Das standardmäßige Holster des Seeker 4 Pro erleichtert Benutzern das Tragen und Aufbewahren der Taschenlampe. Es kann auch mit einer festen Halterung kombiniert werden, um die Taschenlampe zur Verwendung an der Wand oder im Auto aufzuhängen.
  • 【Wiederaufladbare Taschenlampe】Das Standardholster ermöglicht das Typ-C-Aufladen der Taschenlampe und ist mit der magnetischen MCC-Aufladung kompatibel (MCC wird zum Aufladen direkt am Ende der Taschenlampe angebracht).
  • 【Qualitätssicherung】1,5 Meter sturzsicher und IPX8 wasserdicht. Lebenslange Garantie auf Taschenlampe, zwei Jahre Garantie auf Batterien. OLIGHT Seeker 4 Pro ist Ihr idealer Beleuchtungspartner.

Letzte Aktualisierung am 2.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mit der Fertigstellung des Seilbahnnetzes wurde das Leben in Chiatura revolutioniert. Die Arbeitswege der Bergarbeiter verkürzten sich erheblich, was zu einer Steigerung der Produktivität und Lebensqualität in der Stadt führte.

Chiatura in Georgien steht für Manganerzbergbau und das einzigartige Seilbahnsystem
Chiatura, die Bergarbeiterstadt Georgiens, auf unserer Kaukasus-Rundreise

Der Niedergang und die Krise

Während der Sowjetära erlebte Chiatura eine Blütezeit. Die Stadt war ein Zentrum des Bergbaus und der Industrie, und die Seilbahnen waren ein Symbol für Fortschritt und Modernität. Doch nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion und den darauffolgenden politischen Unruhen geriet die Stadt in eine Krise.

Angebot
Glymnis Carbon Nordic Walking Stöcke Wanderstöcke verstellbar 65-135cm Trekkingstöcke Klemmverschluss Korkgriff mit 4 Paar Gummipuffers Schwarz
  • [Ultraleichte Kohlefaser] Glymnis Carbon Teleskop Wanderstöcke bestehen zu 100% aus hochwertiger Kohlefaser. Dank der Vorteile dieses Materials wiegt jeder Trekkingstock nur 226g und ist damit 21% leichter als Aluminium-Trekkingstöcke was beim Wandern Kräfte spart. Es kann Stöße absorbieren und Verletzungen beim Wandern verhindern
  • [Ergonomischer Griff] Die Natur Korkgriffe sind schweißabsorbierend und haben bei kalten Tagen eine angenehme Temperatur. Es liegt angenehm in der Hand und verhindert übermäßige Verspannungen des Handgelenks. Die verstellbaren Handschlaufen mit weichem Fleece-Inlett zeichnen sich durch Atmungsaktivität und Tragekomfort aus
  • [Einstellbare Länge] Mithilfe von aufgedruckten Zentimeterskalen beträgt der verstellbare Bereich der Walking Stöcke 65-135cm, durch den Außenklemm-Mechanismus können die Teile stabil miteinander verbunden werden. (Hinweis: Ziehen Sie den Schlauch nicht über die STOP-Markierung, während Sie die Länge einstellen, da sonst die Nordic Walking Stöcke leicht brechen)
  • [Stabil und beständig] Die Dämpfung sorgt für eine Schonung der empfindlichen Handgelenke. Schultern und Ellbogen werden auch weniger belastet. Die Spitze der Carbon Wanderstöcke besteht aus Wolframstahl und gibt guten Halt speziell auf Unebenem, felsigem Gelände, da sie auf nahezu allen Untergründen greift und extrem reibungsfest ist
  • [Verschiedenes Zubehör] Zubehör: 2 Schutzkappen, 2 Asphalt Pads, 2 kleinen Schraubtellern für Trekking, 2 Schraubteller. Sie können perfekt auf Asphalt, Eis, Schnee oder Offroad-Straßen greifen. Im Lieferumfang ist auch eine Aufbewahrungstasche enthalten, in der Sie Ihre Teleskop Wanderstöcke verstauen und mitnehmen können. (Hinweis: Die am besten geeignete Wanderstockhöhe = Körpergröße * 0.68)

Letzte Aktualisierung am 2.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Viele Minen wurden geschlossen, und die Bevölkerungszahl sank drastisch. Heute sind viele der Seilbahnen außer Betrieb, aber einige wenige funktionieren noch und dienen als wichtiges Transportmittel für die verbliebene Bevölkerung.

Tschiatura - Eine Bergarbeiterstadt in Georgien
Georgien & Kaukasus Reisen Copyright und Bildrechte bei URBEXPLORER REISEN

Die Seilbahnen von Chiatura heute

Eine Reise nach Chiatura ist wie eine Reise in die Vergangenheit. Die rostigen Seilbahnen, die sich über die Landschaft erheben, sind stille Zeugen einer vergangenen Ära. Sie erzählen Geschichten von harten Arbeitsbedingungen und dem Überlebenswillen der Bergarbeiter. Für Besucher bieten die Seilbahnen ein einzigartiges Erlebnis und faszinierende Fotomotive. Chiatura ist eine Stadt mit einer reichen Geschichte und einer unverwechselbaren Identität, die jeden Besucher in ihren Bann zieht.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

War der Artikel hilfreich?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 54

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?