Urbexplorer auf der Reisemesse Dresden

5 Tage Tour durch Tschernobyl ✓ abseits der Touristenströme ✓ entlegene Dörfer und Kirchen ✓ kleine Teilnehmergruppe ✓ Führung durch das Kraftwerk ✓ Besuch bei den Babushkas ✓ erfahrener Guide und Dosimeter ✓ speziell für Fotografen

Am letzten Januarwochenende 2019 steht das gesamte Gelände der MESSE DRESDEN erneut im Zeichen von Urlaub, Abenteuer und Erlebnis. Die Reisemesse Dresden vom 25. bis 27. Januar präsentiert unter dem Motto “Raus aus dem Alltag” die vielen Facetten der Urlaubs- und Freizeitgestaltung. Sie hält maßgeschneiderte Angebote für jedes Alter bereit und biete auf einer Fläche von über 20.000 qm umfassende Informationen zu den schönsten Tagen des Jahres.

Das diesjährige Special heisst “Go East!” zu versteckten Orten, Sehenswürdigkeiten, historischen Städten und unberührten Landschaften mit malerischen Wäldern in Osteuropa. Das Special “Go East!” lädt zur Entdeckungstour durch die bisher unentdeckten Orte des Ostens ein, informiert zu den schönsten Urlaubszielen und stellt vielseitige Reiseangebote vor.

Da dürfen wir als Reiseveranstalter für Lost Places Fototouren nach Polen, Abenteuerreisen nach in die Ukraine und dem Kaukasus sowie Reisen in die Sperrzone von Tschernobyl nicht fehlen. Außerdem informieren wir auch über unsere Fotoreisen nach Island, Norwegen und Spitzbergen.

Du findest Urbexplorer Fotoreisen in Halle 4 und Stand E3

Wir werden hier vom 25.01. – 27.01.2019 mit einem interessanten und informativen Stand in einer entspannten Atmosphäre vertreten sein. Hier kannst du uns persönlich kennen lernen und Fragen stellen zu unseren Reisezielen und dem Angebot. Gerne beraten wir dich auch vor Ort und stellen dir individuelle Reiseangebote zusammen. Du bekommst von uns auch Informationsmaterial und diverse praktische Gadgets geschenkt. Du kannst aber auch unsere begehrten “Kerngesund” Badges, T Shirts, Jutebeutel und Rucksäcke kaufen.

Wir freuen uns sehr wenn du bei uns vorbeischaust.