Noch ist Usbekistan ein Geheimtipp unter Abenteurern, doch seit 2016 öffnet sich das Land Schritt für Schritt für den Tourismus. Für die meisten ist Usbekistan ein unbekanntes Land – ein Gebiet, das sich nicht lohnt, erkundet zu werden. „Was gibt es denn dort zu sehen außer Wüste und Moscheen? Ist es nicht gefährlich, dorthin zu reisen? Dort herrscht doch ein Diktator? So ein Land möchte ich nicht besuchen.“ Diese Reaktionen sind nicht überraschend, immerhin leben wir in einer Zeit, die von Ressentiments, Misstrauen und Angst geprägt ist. In diesem Artikel möchten wir mit Vorurteilen über Usbekistan aufräumen, denn für uns machen offene, herzliche und gastfreundliche Menschen sowie deren interessante Kultur ein Land aus und nicht die Politik. Wir setzen uns für einen kulturellen Austausch, frei von Vorurteilen, ein.

Continue reading →