Stalkertour am 21.10.2017

Noch sind Pl├Ątze vorhanden
jetzt buchen

Fotomotive und Hintergr├╝nde

Die Stadt Prypjat

Die Stadt wurde 1970 gegr├╝ndet und z├Ąhlte 1986 knapp 50.000 Einwhner, davon ca. 15.000 Kinder.
Auf unserer Tour werden wir die bekanntesten Sehensw├╝rdigkeiten der Stadt besuchen.
Dazu z├Ąhlen der Rummelplatz der 4 Tage vor der Er├Âffnung f├╝r immer geschlossen wurde, der Kulturpalast „Energetik“, Das Kaufhaus, Hotel „Polissja“ und weitere staatliche Einrichtungen.

Schulen und Kinderg├Ąrten

Da Prypjat durch die vielen Kinder eine sehr junge Stadt war gibt es eine gro├če Zahl an Schulen und Kinderg├Ąrten. Hier und da ist schon ein Marx oder Engels gefallen, oder auch eine komplette Klassenzimmerwand. Man findet noch viele Lehrb├╝cher, Klassenarbeiten und Bastelarbeiten. Ebenso die zahllosen Gasmasken. Aber das ist eine andere Geschichte und hat mit dem Atomunfall nichts zu tun.

Krankenhaus

Alte Instrumente, Medikamente und Behandlungsr├Ąume fesseln die Augen und jagen auch den ein oder anderen Schauer ├╝ber den R├╝cken. Durch viele originale Schautafeln kann man sich ein gutes Bild machen was hier vor ├╝ber 30 Jahren vor sich ging.

Kleinigkeiten und ganz gro├če Sachen

Die Zone ist eine Schatzgrube an Zeugen der Vergangenheit. Kleinigkeiten oder auch hier und da mal eine Installation?
Es ist auf jeden Fall ein Erlebnis die Eindr├╝cke fotografisch einzufangen, oder auch einfach nur die gro├čen Bauwerke auf sich wirken zu lassen.

Man sieht sich? … jetzt buchen … bis bald … .. .


Kommentar verfassen