Myanmar Fotoreise

Myanmar Fototreise - 12 Tage Rundreise
In-Dein-Pagodenwald am Inle-See in Myanmar

In einer kleinen Gruppe könnt ihr unsere spannenden Reiseziele erkunden sowie interessante Fotomotive suchen, intensiv erleben und wahrnehmen. Uns alle verbindet die Fotografie auf unseren Reisen, ganz gleich, ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Die Fotomotive sehen, fotografisch fixieren und gemeinsam auswerten ist unsere Herangehensweise. Unsere klassischen Fotoreisen sind etwas für Landschaftsfotografen, die spezielle Landschaften, Berge, historische Stätten und Klöster fotografieren möchten. Unsere Fotoabenteuer sind eine Kombination aus Abenteuer und Fotoreise mit ausreichend Zeit für eigene Aufnahmen. Unsere erfahrenen Guides zeigen euch die schönsten Fotospots zu entsprechenden Tageszeiten und helfen beim optimalen Bildausschnitt. Hier dreht sich alles ums Fotografieren. Früh beim Sonnenaufgang, am Tag, abends und auch in der Nacht.

Myanmar Rundreise – Auf den Spuren der Pagodenwälder, prächtiger Königsstädte und des Buddhismus

Myanmar, das ehemalige Burma, ist das wohl ursprünglichste Land in Asien. Die Menschen sind herzlich und die Kultur ist reich an sagenhaften Sehenswürdigkeiten ehemaliger Königsstädten, umrahmt von traumhaften Stränden und märchenhaften Berglandschaften. Die ehemalige Hauptstadt des größten südostasiatischen Landes, Yangon bietet noch eine Menge an kolonialer Architektur die fotografiert werden möchte. Gelegen am Indischen Ozean und mit dem mächtigen Irrawaddy, der das Land wie eine Lebensader von Nord nach Süd durchströmt, bietet ein Besuch der größten Städte wie Yangon, Bagan, Mandalay und dem Inle-See einen bleibenden Eindruck an kulturellen Sehenswürdigkeiten und intakter Natur.

Fotoreise nach Myanmar

Auf unserer Fotoreise nach Myanmar erlebt ihr gemeinsam mit uns die Magie eines Landes voller einzigartiger und ursprünglicher Landschaften, antiker Schätze, uralter Tempel und freundlicher Menschen. Ihr werdet beeindruckt sein von den vergoldeten Buddhas in Yangon, den magischen Tempeln von Bagan und der Stille des Inle-Sees. Myanmar zu besuchen ist wie eine Reise in die Vergangenheit Südostasiens voller Sehenswürdigkeiten und Geschichten, die nur darauf warten, erzählt zu werden. Im Westen des kleinen Staates zwischen Thailand, China und Bangladesch offenbart sich eine wunderbare Inselwelt, im Osten erhebt sich das Shan-Hochland. Im Norden begrenzt der imposante Berg Hkakabo Razi mit den Ausläufern des Himalayas das Land und im Süden der Andamanen-See.

Highlights der Fotoreise

  • 12 Tage Fotoreise nach Myanmar (inkl. An- und Abreisetag)
  • ausgiebige Stadtführung in Yangon
  • Loikaw – das Reich der Langhalsfrauen
  • Besuch der schönsten religiösen Stätten Myanmars
  • Bootsfahrt über den Inle-See
  • Besuch von Mandalay, der letzten Hauptstadt des burmesischen Königreichs und kulturelles Zentrum Myanmars
  • E-Bike-Tour durch die antike Stadt Bagan
  • einmalige Landschaften, Architektur und Straßenszenen
  • Tagesablauf richtet sich nach dem optimalen Licht – Sonnenaufgänge/Untergänge
  • Viel Zeit und Flexibilität zum Fotografieren
  • Wir reagieren kurzfristig auf spannende Licht- und Fotosituationen
  • die Höchstteilnehmerzahl von 12 Personen garantiert einen privaten Charakter

Im Reisepreis Inclusive

  • Flug von Deutschland (Frankfurt, München, Berlin, Düsseldorf) nach Yangon und zurück
  • vier Inlandsflüge (Yangon – Loikaw, Heho – Mandalay, Mandalay – Bagan, Bagan – Yangon)
  • deutschsprachige Reisebegleitung von urbexplorer.com
  • örtlicher deutschsprachiger Guide während der Fotoreise
  • Übernachtung in Drei­Sterne-Hotels (11 Nächte) im Doppelzimmer mit der Belegung Frau/Frau, Mann/Mann oder Paar oder im Einzelzimmer mit Zuschlag von 350 € pro Reise/Person
  • Frühstück
  • 4 × Mittagessen
  • Abendessen
  • Eintrittsgelder, Bootsfahrkarten
  • E-Bike-Tour in Bagan, Trekkingausflug nach Loikaw, Pferdekutschenfahrt in Inwa
  • Sicherungsschein nach § 651 k BGB von der HDI Versicherung

Nicht Inclusive

  • zusätzliche Ausflüge oder Unternehmungen
  • Touristenvisum (ca. 30-50 €)
  • individuelle Wünsche wie z. B. Minibar oder Essen, welches nicht bei den Inklusivleistungen aufgeführt wurde
  • Trinkgelder
  • Reiserücktrittsversicherung, Auslandskrankenversicherung
  • alle weiteren Ausgaben, die nicht bei den Inklusivleistungen aufgeführt wurden

Wir sind Weltenbummler, mit denen man ins Abenteuer seines Lebens aufbrechen kann. Luxusreisen und Fünf-Sterne-Niveau sucht man bei uns vergebens. Daher solltet ihr ein gewisses Maß an Flexibilität und Geduld mitbringen sowie ein Gruppenmensch sein. Ein Fotoabenteuer wie dieses kann mitunter sehr anstrengend sein und einige Unwägbarkeiten mit sich bringen. Um zu erfahren, ob ihr problemlos an unserer Expedition teilnehmen könnt, stellt euch folgende Fragen:

  1. Schaffe ich es, eine längere Zeit in einem Kleinbus zu fahren?
  2. Schaffe ich es, mit einem vollen Rucksack und Stativ eine weite Strecke zu wandern?
  3. Bin ich trittsicher?
  4. Habe ich einen ausgeprägten Orientierungssinn?
  5. Komme ich mit wenig Schlaf und einem veränderten Tagesablauf während der Expedition aus?
  6. Komme ich mit hohen Temperaturen und einer hohen Luftfeuchtigkeit zurecht?
  7. Habe ich Lust, in einem kleinen Team gleichgesinnter Entdecker ein spannendes Fotoabenteuer zu erleben?
  8. War ich bereits allein in fremden Ländern auf Reisen und finde ich mich zurecht?

Wenn ihr alle Fragen mit „Ja“ beantwortet habt und es schon jetzt kaum erwarten könnt, mit uns in das Abenteuer eures Lebens aufzubrechen, seid ihr garantiert die Richtigen für unsere spannende Fotoexpedition. Wir freuen uns auf euch!

Hinweis:

Dies ist KEIN Fotokurs mit intensiver Bildbesprechung und Betreuung. In erster Linie geht es bei uns um das gemeinsame Erlebnis, bei dem die Gruppe sich gegenseitig bei technischen Fragen und Einstellungen hilft. Fachsimpeln ist allerdings ausdrücklich erwünscht!

  1. Sichert euch durch Buchung auf unserer Seite einen Platz in unserem Urbexplorer Expeditionsteam.
  2. Prüft die Gültigkeit eures Reisepasses (mindestens 6 Monate über das Reisende hinaus).
  3. Wir senden euch einen Reisevertrag mit allen Details zur Fotoexpedition zu. Darin benötigen wir eure Angaben. Lest euch den Vertrag gewissenhaft durch, ganz besonders die Reisebedingungen. Wenn alles in Ordnung ist, unterschreibt ihr diesen und sendet ihn uns mit einer Kopie des Reisepasses zu.
  4. Ihr zahlt 30 % vom Reisepreis innerhalb einer Woche an uns, damit euer Platz bei dieser Fotoexpedition sicher ist.
  5. Sechs Wochen vor Abfahrt überweist ihr uns die restlichen 70 % vom Reisepreis.
  6. Nachdem der Gesamtbetrag eingegangen ist, bekommt ihr von uns eine Bestätigung.
  7. Sechs Wochen vor Reisebeginn bekommt ihr von uns per E-Mail die verbindlichen Flugdaten. Mit der Buchungsnummer könnt ihr den Online-Check In vornehmen. Es werden KEINE Tickets per Post versendet!
  8. Vier Wochen vor Abfahrt bekommt ihr in einer Rundmail alle Infos zur Fotoexpedition sowie praktische Tipps und einen groben Tagesablauf.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise  für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist.

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 8, bei Nichterreichen Absage durch den Veranstalter bis 30 Tage vor Abreise möglich

Wir sind ein Reiseveranstalter aus Deutschland und organisieren Reisen seit 2014. Wir unterliegen dem deutschen Reiserecht. Nach deiner Buchung bekommst du von uns einen Reisevertrag und einen Sicherungsschein nach § 651k BGB per E Mail zugesendet. Dieser sichert deine Anzahlung (30 %) und Restzahlung (70 %) ab. Beleg dafür ist der so genannte Sicherungsschein, der mit der Buchungsbestätigung an die Kunden ausgegeben werden muss.