Reisen nach Norwegen – Corona Update 24.06.2021

Lofoten & Polarlichter Tour im Herbst

Endlich wieder nach Norwegen! Reisende aus Deutschland und Österreich mit einem gültigen Covid-19-Zertifikat sowie Reisende aus „grünen Ländern“ können das Land der Fjorde wieder aus nächster Nähe erleben – ohne Quarantäne! Erfahren Sie alle Details im folgenden Artikel.

Letzte Aktualisierung: 23. Juni 2021

Einreise ist frei mit Impfung und Covid-19-Zertifikat

Leben Sie in Deutschland, Österreich oder in anderen Ländern des EWR/Schengen-Raums? Und wurden Sie vollständig gegen COVID-19 geimpft oder hatten Sie in den letzten sechs Monaten eine COVID-19-Erkrankung? Wenn Sie dies sicher und nachweisbar dokumentieren können, dann können Sie bald wieder nach Norwegen reisen – ohne Quarantäne.

Derzeit gelten nur norwegische, schwedische oder dänische COVID-19-Zertifikate mit QR-Code, die von den norwegischen Behören verifiziert wurden.

Am 24. Juni wird sich Norwegen an die EU-Regelung anschließen und das digitale Corona-Zertifikat der Europäischen Union (EUDCC) anerkennen. Reisende mit einem gültigen und überprüfbaren Corona-Zertifikat dürfen dann einreisen. Das gilt für Reisende aus Deutschland und Österreich sowie einigen anderen Ländern. Bürger aus Ländern ohne gültigem Zertifikat können noch nicht nach Norwegen reisen.

Anerkannte Corona-Zertifikate für die Einreise nach Norwegen

Informationen zur neuen Zertifikatsregelung und den Einreisebestimmungen.

Einreise aus grünen Gebieten erlaubt

Wenn Sie in einer „grünen Region“ wohnen und dies bei der Einreise beweisen können, müssen Sie nicht in Quarantäne. Dazu müssen Sie sich in den letzten zehn Tagen vor der Einreise nach Norwegen in einer grünen Region aufgehalten haben.

Ab dem 5. Juli, wenn Norwegen die Farbcode-Standards der EU übernimmt, werden voraussichtlich mehrere Länder als “grün” gelten. Ab dann werden die EU und Norwegen Schritt für Schritt die Reisebeschränkungen für einige Drittstaaten lockern, darunter die USA, Serbien, Albanien, Thailand, Japan und einige andere. Der genaue Zeitraum dafür ist noch nicht bekannt.

Bitte beachten Sie, dass sich dies bei einer Änderung der Viruslage kurzfristig ändern kann.

Holen Sie sich wichtige Information über die Einreise nach Norwegen.

Auf der Website des Norwegischen Instituts für öffentliche Gesundheit (NIPH) finden Sie eine farbcodierte Karte und die neuesten Informationen zu roten und grünen Ländern.

Änderungen werden normalerweise freitags verlautbart, neue Regelungen treten oft am folgenden Montag zu Mitternacht in Kraft.

Hinweis: Aufgrund den neuen Vorschriften kann es an den Grenzen zu langen Wartezeiten kommen.

Nicht erlaubt: Einreise aus roten Gebieten

Wenn Sie in einem roten Gebiet leben oder aus Ländern außerhalb von EWR/Schengen/UK anreisen, können Sie derzeit nicht nach Norwegen reisen – es sei denn, eine der Ausnahmen auf dieser Seite trifft auf Sie zu.

Reisende, die aus roten Gebieten nach Norwegen einreisen oder vorher durch rote Gebiete reisen (auch Transit), müssen sich in einem Quarantänehotel und/oder an einem zugelassenen Ort in Quarantäne begeben.

Registrierung der Ankunft in Norwegen

Um Infektionskrankheiten besser erkennen und nachverfolgen zu können, müssen sich Reisende vor ihrer Ankunft in Norwegen auf der Website der Regierung registrieren. Wenn Sie sich nicht online registrieren möchten, können Sie der Polizei bei der Grenzkontrolle ein Formular in Papierform vorlegen.

Verpflichtende Quarantäne

Falls Sie aus einer “roten Region” anreisen (oder in den letzten zehn Tagen besucht haben), werfen Sie einen Blick auf die Regeln zu Quarantäne und Testungen vor der Ankunft.

Die Kosten für einen Aufenthalt in einem Quarantänehotel betragen 500 NOK pro Nacht (ca. 49 Euro). Dies gilt sowohl für Privatpersonen (Erwachsene) als auch für Firmen.

Auch wenn Sie nicht in einem Quarantänehotel übernachten müssen, müssen Sie nach Ihrer Ankunft unbedingt an einem geeigneten Ort in Selbstisolation. Dabei sollten Sie engen Kontakt mit anderen Personen an diesem Ort vermeiden, beispielsweise mit Ihrer Familie.

Detailliertere Informationen

Bitte beachten Sie, dass sich sowohl nationale als auch lokale Regeln und Vorschriften in Bezug auf das Coronavirus und Reisen in Norwegen häufig und kurzfristig ändern. Alle Reisenden, inner- und außerhalb des EWR/Schengen-Raums, sind dazu angehalten, sich vor der Abreise auf den entsprechenden Websites zu informieren. Die geltenden Vorsichtsmaßnahmen, wie häufiges Händewaschen und Abstandhalten, sind weiterhin zu befolgen.

Aktuelles und Ratschläge zur Coronavirus-Situation und zu Reisen finden Sie unter den Fragen & Antworten auf der Regierungsseite und auf der offiziellen Website der Norwegischen Einwanderungsbehörde (UDI).

Hinweise über Gesundheit und andere relevante Informationen bekommen Sie auf der offiziellen Website der norwegischen Gesundheitsdirektion (helsenorge.no).

Aktuelle Informationen zu Reisen und COVID-19 bietet die Website des norwegischen Instituts für öffentliche Gesundheit (NIPH).

War der Artikel hilfreich?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?