Anreise und der erste Paddelschlag

Abenteuerreise- Im ukrainischen Amazonas

Die Anreise

Ich habe mich entschlossen mit dem Auto zum Treffpunkt nach Berlin zu fahren. Ausschlaggebend für mich sind die nicht kalkulierbaren Zeiten an der ukrainischen Grenze. So kann ich egal wann wir wieder ankommen einfach ins Auto steigen. Außerdem hatte ich einen Mitfahrer, Kai-Uwe L. Unser Fahrer machte noch schnell ein Gruppenfoto und dann ging es Richtung Osten. Über die ukrainische Grenze (ziemlich flott) durch die Nacht, durch Kühe und durch viel Regen erreichten wir nach ca. 18 Stunden unseren Zielpunkt.

Der erste Paddelschlag

Endlich war es soweit. Wir verteilten uns und unser Gepäck auf die Paddelboote. Richtig heißt das wohl Kajak, aber egal. Vor uns lagen 40 Kilometer. Ich und Sport, das ist wie Feuer und Wasser. Überstanden habe ich es trotzdem. Ob ich es bereut habe? Nie im Leben! Am Anfang ging es quer über den Lyubyazh See und schon waren die ersten drei Kilometer geschafft. Der graue Himmel freute sich mit mir und schickte die ersten Sonnenstrahlen. Ab jetzt ging es durch die mit Seerosen verkrauteten und sich vor sich hin schlängelnden Adern des Prypjat. Auf einer Insel gab es dann ein uriges Mittag. Wurst, Käse, Tomaten, Bier usw.

Die alte Hefefabrik in Görlitz

Die historische Presshefefabrik und Brennerei Auf unserer vergangenen Lost Places Fototour in Görlitz entdeckten wir diese ehemalige Fabrik. Die Fans von düsteren Industrieanlagen und detailverliebte Fotografen deren die Zeugnisse der Industrialisierung wichtig sind und diese […]

Unsere erfahrenen Guides zeigen dir die schönsten Fotospots zu entsprechenden Tageszeiten und helfen dir beim optimalen

Vestrahorn – der schönste Berg Islands

Der Vestrahorn ist einer der schönsten Berge Islands, ein 454 Meter hoher Geröllberg, der hauptsächlich aus Gabbro- und Granophyr-Felsen besteht. Die Stokksnes-Halbinsel an ihrer Westseite schließt sich in einer sanften Bucht mit dem Meer ein, […]

Sher-Dor-Medrese

Usbekistan ist Top Reiseziel 2020

Usbekistan, ein in der westlichen Welt noch immer unbekanntes Land, hat bereits 2019 die Reisetrends für das aktuelle Jahr geprägt. Historisch interessant und reich an Kultur wurde es von einer australischen Reisewebseite gemeinsam mit dem […]

Lofoten und Polarlichter Fotoreise ✓ atemberaubende Landschaften ✓ tolle Lichtstimmungen und Strände ✓ kleine Gruppe von Fotoabenteurern ✓ erfahrener Guide

Die Magie der Polarlichter – Fotoreise auf die Lofoten

Was sind Urbexplorer Fotoreisen? Unsere mehrtägigen Fotoreisen mit Standortwechseln führen nach Island, Norwegen und Spitzbergen. Die Fotografie (vor allem von Polarlichtern) steht dabei im Mittelpunkt. Sieben hartgesottene Fotografen, ein Urbexplorer Expeditionsbus, acht Tage am nördlichen […]

Fjorde, Stockfisch und Polarlichter – Ein Reisebericht

Warum ich mich für Urbexplorer Reisen entschieden habe Schon lange schlummerte in mir der Traum einmal in den hohen Norden zu fahren und die Polarlichter zu fotografieren. Nachdem ich mich nach einer solchen Fotoreise umgesehen […]