Hinweise zur aktuellen Corona Situation

Aktuelle Reisemöglichkeiten

Aufgrund der derzeitigen Situation rund um die Verbreitung des Coronavirus sind die meisten Fernreisen von Einreiseverboten betroffen und durch uns abgesagt.

Alle betroffenen Teilnehmer wurden bzw. werden stets von uns pers√∂nlich kontaktiert und √ľber das weitere Vorgehen informiert.

Reisen und Touren in Deutschland und in die meisten Europ√§ischen L√§nder sind derzeit m√∂glich. Seit den Lockerungen waren und sind viele Teilnehmer von Lost Places Wochenendtouren in Deutschland und Polen aber auch kleinere Reiserguppen in der Ukraine und Tschernobyl mit uns unterwegs gewesen oder sind es zur Zeit. Viele Reiseziele sind bei uns oft auch sehr kurzfristig noch buchbar. Um eure Gesundheit zu sch√ľtzen haben wir ein umfangreiches Sicherheitskonzept entwickelt und wenden dieses bei unseren Reisen und Touren konsequent an.

Zahlreiche Fernreisen werden voraussichtlich noch l√§ngere Zeit nicht m√∂glich sein. F√ľr einige wenige Fernreiseziele k√∂nnen wir jedoch trotz der bestehenden pauschalen Reisewarnung, die das tats√§chliche Infektionsgeschehen und die aktuellen Infektionsraten leider in keiner Weise ber√ľcksichtigt, Reisen sicher und ohne nennenswerte Einschr√§nkungen durchf√ľhren. Interessenten, die in diese L√§nder reisen m√∂chten, bitten wir f√ľr n√§here Informationen unser Kontaktformular zu nutzen. Da wir die Lage tagesaktuell beobachten und tagt√§glich mit unseren Gesch√§ftspartnern und Kollegen in Kontakt stehen, k√∂nnen wir auf √Ąnderungen deutlich schneller reagieren.

Allen G√§sten, die bis Ende 2020 noch nicht direkt von Reiseabsagen betroffen sind, r√§umen wir derzeit die M√∂glichkeit zur kostenlosen Umbuchung auf einen sp√§teren Reisetermin in 2021 ein, sofern dem nicht strengere Stornobedingungen von Fluggesellschaften oder anderen Gesch√§ftspartnern entgegen stehen. Die meisten unserer Reiseangebote sind bereits mit buchbaren Reiseterminen f√ľr 2021 verf√ľgbar, so dass Ihr volle Planungssicherheit habt. Bei einer Umbuchung ist der bereits gezahlte Betrag stets √ľber den obligatorischen Reisepreis-Sicherungsschein abgesichert.

Diese √úbersicht dient der schnellen Orientierung √ľber die aktuelle Situation f√ľr all unsere Reiseziele und wird stets nach bestem Wissen und Gewissen aktuell gehalten. Basis sind die jeweils g√ľltigen Regeln f√ľr deutsche Staatsangeh√∂rige. F√ľr Staatsangeh√∂rige anderer L√§nder k√∂nnen abweichende Regeln gelten.

  • Deutschland ge√∂ffnet ohne wesentliche Einschr√§nkungen
  • Polen ge√∂ffnet ohne wesentliche Einschr√§nkungen
  • Norwegen ge√∂ffnet mit Einschr√§nkungen oder √Ėffnung steht unmittelbar bevor bzw. ist zu erwarten
  • Island ge√∂ffnet mit Einschr√§nkungen oder √Ėffnung steht unmittelbar bevor bzw. ist zu erwarten
  • Spitzbergen ge√∂ffnet mit Einschr√§nkungen oder √Ėffnung steht unmittelbar bevor bzw. ist zu erwarten
  • Ukraine geschlossen und √Ėffnung ist nicht unmittelbar zu erwarten oder angek√ľndigt
  • Abchasien geschlossen und √Ėffnung ist nicht unmittelbar zu erwarten oder angek√ľndigt
  • Nordkorea geschlossen und √Ėffnung ist nicht unmittelbar zu erwarten oder angek√ľndigt

Da sich die Lage jederzeit sehr schnell √§ndern kann, k√∂nnen wir leider keinerlei Gew√§hr f√ľr die Aktualit√§t √ľbernehmen. S√§mtliche Angaben erfolgen daher unverbindlich und ohne Gew√§hr. F√ľr Fragen zu n√§heren Einreisebestimmungen nutze bitte unser Kontaktformular

Unsere Empfehlungen f√ľr deinen Schutz

  • Checke online ein und vermeide Gedr√§nge am Flughafen oder Bahnhof
  • Begr√ľ√üung kontaktlos mit einem asiatischen ‚ÄěNamaste‚Äú
  • Nutze deine eigene Mehrweg-Getr√§nkeflasche
  • Teilen dein Reiseproviant nicht mit der Gruppe
  • Sch√ľtze dich sich mit einer Mund-Nasen-Bedeckung (bei uns kostenlos verf√ľgbar)
  • Vermeide kleine R√§ume und Gemeinschaftsbereiche (nur mit MNM)
  • L√ľfte dein Zimmer regelm√§√üig
  • Ber√ľhre T√ľrklinken mit dem Unterarm oder Handschuh
  • Tausche kein Equipment wie Fotokameras oder Objektive untereinander
  • Bei unseren Touren und Reisen stehen ein Wasserbeh√§lter, Seife, Desinfektionsmittel und MNM kostenlos zur Verf√ľgung
  • Unsere Transportmittel werden gr√ľndlich und regelm√§√üig desinfiziert

Hinweise zur aktuellen Corona Situation

Wir k√∂nnen es verstehen und nachvollziehen dass du dir in diesen st√ľrmischen Zeiten Sorgen darum machst, ob die bereits geplante und gebuchte Reise mit Urbexplorer √ľberhaupt noch stattfinden kann. Um dich mit dieser Sorge nicht alleine zu lassen, hier ein paar Hinweise. Bei Urbexplorer sind wir es seit unserer Gr√ľndung gewohnt, mit ungeplanten Herausforderungen umzugehen. Es ist f√ľr uns nicht das erste Mal, dass Touren und Reisen nicht stattfinden oder Ver√§nderungen vor Ort eintraten und wir improvisieren mussten. Auf dieses Improvisationstalent k√∂nnen wir nunmehr zur√ľckgreifen und L√∂sungen finden mit denen alle Teilnehmer, in der Zeit von Corona zufrieden sein werden. Was machen wir also nun wenn es kurzfristig unzumutbar wird, eine in den n√§chsten Tagen oder Wochen geplante Tour stattfinden zu lassen, weil beispielsweise ein Gro√üteil der Teilnehmer nicht anreisen kann, oder das Reiseland vor√ľbergehend zum Sperrgebiet erkl√§rt wird?

1. Zuerst schauen wir nach einem Ersatztermin f√ľr die geplante Reise

Falls es durch Einreisestopps in den Reisel√§ndern dazu kommen sollte, dass europ√§ische Staatsb√ľrger nicht einreisen d√ľrfen, werden wir gemeinsam mit dem gesamten Team schauen auf welchen sp√§teren Zeitpunkt wir die Tour verlegen k√∂nnen, sobald sich die Lage wieder beruhigt hat. Das haben wir schon ein paar Mal in der Vergangenheit machen m√ľssen und dies hat bisher immer f√ľr alle Teilnehmenden gut funktioniert. Dies geschieht f√ľr dich kostenfrei.

2. Falls wir keinen Ersatztermin finden, bekommst du selbstverst√§ndlich dein Geld zur√ľck!

Man freut sich riesig auf die Reise, dann ist es nicht so schön, wenn du gerade zu dem Ersatztermin verhindert bist. Falls es zeitlich bei dir absolut nicht geht an einem Ersatztermin teilzunehmen oder eine Alternative aus unserem Angebot auszuwählen dann bekommst du bei Reisen die unter das Pauschalreiserecht fallen deine Anzahlung/ Komplettzahlung zu 100 % erstattet.

3. Falls eine geplante Tour wegen eines Einreiseverbotes kurzfristig nicht stattfinden kann, hast du die Möglichkeit stattdessen bei einer anderen Reise mitzukommen!

Du hast nat√ľrlich immer noch die M√∂glichkeit einfach eine alternative Reise aus unserem Angebot auszusuchen und diese kostenfrei umzubuchen. Dies geschieht f√ľr dich 100 % kostenfrei. Melde dich einfach und teile uns deine W√ľnsche mit und wir k√ľmmern uns um eine faire L√∂sung.

Coronavirus und Reisen: Kann ich meine Reise stornieren?

Zur Zeit sind s√§mtliche Reiseaktivit√§ten nahezu vollst√§ndig zum Erliegen gekommen. Es gibt Einreisebeschr√§nkungen, Quarant√§neandrohungen und geschlossene Landesgrenzen. Das gilt ebenso f√ľr Reisen innerhalb Deutschlands genauso wie f√ľr Auslandsreisen. Egal, ob individuell oder pauschal gebucht, alle Reiseplanungen sind direkt von der Corona-Pandemie betroffen. Deutschland hat auch seine Grenzen f√ľr touristischen Verkehr geschlossen und eine weltweite Reisewarnung f√ľr nicht notwendige, touristische Reisen ausgesprochen.

Ob und wie du deine gebuchten Reisen stornieren kannst findest du in diesem Beitrag ===> WEITERLESEN

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 Bewertungen √ė 3,43 von 5)