Großfeuer in der Sperrzone von Tschernobyl

Zur Zeit sorgen in Berlin und Brandenburg, Starkregen, Wind und kühle Temperaturen teils für chaotische Zustände. Ganz anders sieht es in der Ukraine aus. Hier herrschen Temperaturen um die 30 Grad. Gestern Abend brach in der Sperrzone von Tschernobyl ein Feuer aus. Der Brand erfasste eine Fläche von etwa 25 Hektar Wald.

Mittlerweile ist der Brand unter Kontrolle und das Risiko einer Ausbreitung wurde unterbunden. Die Feuerwehrleute sind nunmehr dabei den Brandherd endgültig zu löschen. Die Brandbekämpfung wurde von 125 Personen, einem Antonow AN-32P Löschflugzeug und einem Mi-8 Hubschrauber unterstützt. Das Feuer brach im Bereich der Baustelle einer neuen Eisenbahnverbindung nach Janow. Die neue Eisenbahnlinie hat eine Länge von 5,8 km und soll das Lager Burakowka mit dem zentralen Endlager für abgebrannte Kernbrennstoffe verbinden. Das Feuer ist wahrscheinlich durch eine achtlos weggeworfene Zigarette verursacht worden.

Nach anfänglichen Bedenken hat sich das Strahlungsniveau im Bereich des Feuers nicht erhöht, teilte die Zonenverwaltung mit. Das Feuer brach im Einzugsbereich des sogenannten “Roten Waldes” aus. Das ist das Gebiet das Analog zur Windrichtung im April 1986 am stärksten verstrahlt ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tschiatura – die düstere Bergarbeiterstadt

Auf meiner Fotoreise nach Georgien und den Kaukasus wurde ich von einem netten georgischen Mädel auf die Bergarbeiterstadt Tschiatura in Imeretien aufmerksam gemacht. Düstere Industrieruinen und Bergarbeitersiedlungen sowie sowjetische Architektur aus der Stalinzeit sollten einen […]

Fototour Lost Places in Berlin. Geheime Orte entdecken und Urban Exploring Fototouren.

“OP ruft Dr. Müller” – das Regierungskrankenhaus der DDR

Lost Places sind seitdem ich eine Kamera habe eine Leidenschaft von mir. In den letzten Jahren haben meine Frau und ich jede leerstehende Fabrik in der näheren Umgebung besichtigt und fotografiert. Leider sind die meisten […]

Wir begeben uns zurück in das Jahr 1985 um auf eine außergewöhnliche „Silvester“ Abenteuerreise nach Tschernobyl und Pripjat zu fahren.

Tschernobyl Silvester Tour

Inhalt des Artikels1 Dreitägige Tschernobyl Silvester Tour 20212 Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang unterwegs3 Tschernobyl in einer winterlichen Aura4 Exkursion abseits der Touristenströme Dreitägige Tschernobyl Silvester Tour 2021 Am 26. April 1986, ereignete sich im vierten […]

Eine spannende Reise nach Tschernobyl mit einem Reiseveranstalter aus Deutschland bequem buchen. Komm mit uns auf eine faszinierende Tschernobyl Tour und mach Dir selbst ein Bild!

Illegal in Tschernobyl – Das sind die Konsequenzen

Welche Konsequenzen habe ich zu befürchten? Auf unseren Touren durch die Sperrzone von Tschernobyl werde ich oft von Teilnehmern gefragt was passiert eigentlich, wenn ich als Illegaler, sogenannter Stalker in der Sperrzone aufgegriffen werde.  Wenn […]

Unsere erfahrenen Guides zeigen dir die schönsten Fotospots zu entsprechenden Tageszeiten und helfen dir beim optimalen

Vestrahorn – der schönste Berg Islands

Der Vestrahorn ist einer der schönsten Berge Islands, ein 454 Meter hoher Geröllberg, der hauptsächlich aus Gabbro- und Granophyr-Felsen besteht. Die Stokksnes-Halbinsel an ihrer Westseite schließt sich in einer sanften Bucht mit dem Meer ein, […]