Die bunten Berge von Landmannalaugar

Island Fotoreisen – Die unberĂŒhrten Landschaften des islĂ€ndischen Hochlandes sind ein unvergessliches Reiseabenteuer.

WĂŒrde man die Berge von Landmannalaugar mit einem Satz beschreiben wollen, dann wĂŒrde dieser lauten: „Islands unbeschreiblich schöne bunte Bergwelt.

Eine breite Schlucht schneidet sich in einem weiten Bogen durch eine farbenreiche mĂ€chtige Gebirgswelt. Zu Fuß dieser bunten Berge zieht eine raue, schwarze Lavazunge hinab bis zu einer warme Quellen. Ringsherum ist alles von grĂŒnen Wiesen umgeben. Wir erreichen Landmannalaugar, ein farbenfrohes Stilleben in einer einer spektakulĂ€ren Felslandschaft. Es ist, als wĂŒrde man in ein GemĂ€lde eintauchen, wenn man das Gebiet erreicht. Landmannalaugar gehört zum aktiven Vulkansystem des Torfajökull. Die die Landschaft prĂ€genden Rhyolith-Berge sind fĂŒr ihre unglaublichen Farben weltberĂŒhmt – nirgends auf Island gibt es sie in einer so großen zusammenhĂ€ngenden FlĂ€che.

Das stĂ€ndig wechselnde Licht Islands lĂ€sst die Berge von Landmannalaugar in immer neuen Farbkombinationen aufleuchten – ein Schauspiel, das sich nur schwer beschreiben lĂ€sst. Man muss es selbst auf einer Island Rundreise gesehen haben. Landmannalaugar ist auch eines der grĂ¶ĂŸten Hochtemperaturgebiete des Landes. Die heißen Quellen sind nur eines von unzĂ€hligen Beispielen der geothermalen AktivitĂ€t in diesem Gebiet. An vielen Stellen zischt und dampft es.

Sei dabei bei der Abenteuerreise deines Lebens!


Kommentar verfassen