Die beste Jahreszeit fĂŒr eine Reise nach Tschernobyl

Ich werde sehr oft gefragt was die beste Reisezeit ist um die Sperrzone von Tschernobyl zu besuchen. Eine fast menschenleere Sperrzone hat man im Winter und genauer zum Jahreswechsel wo auch die Arbeiter aus der Zone ausreisen um bei ihren Familien den Jahreswechsel zu verbringen. Der Nachteil an dieser Reisezeit ist das es kalt ist und die Tage sehr kurz. DafĂŒr fotografiert man wenn man GlĂŒck hat die Sperrzone mit Schnee und in einer dĂŒsteren Stimmung.

Als Alternative hierzu bietet sich das FrĂŒhjahr an, hier sind schon die Tage lĂ€nger und es ist etwas wĂ€rmer dafĂŒr bleibt die dĂŒstere Stimmung erhalten da die Vegetation erst Mitte April anfĂ€ngt zu sprießen und man die Mauern der HĂ€user in Pripjat immer noch zwischen den BĂ€umen erkennt. Im FrĂŒhling bis Ende Mai ist es schon deutlich wĂ€rmer und die Tage lĂ€nger, die BĂ€ume haben ein neues frisches BlĂ€tterkleid angelegt aber auch die ersten Plagegeister in Form von Insekten kehren aus dem Winterschlaf zurĂŒck.

Der Sommer ist zwar die wĂ€rmste Jahreszeit und auch die Tage sind die lĂ€ngsten dafĂŒr ist Pripjat mittlerweile wie ein Dschungel in dem man nur mit der ” sprichwörtlichen” Machete durch die BĂŒsche und StrĂ€ucher vorankommt. Bei Temperaturen um die 30 Grad und bekleidet mit langen Hosen und einem schweren Rucksack macht das Erkunden deutlich weniger Spass zudem die Insekten in Form von MĂŒcken, kleinen Fliegen, Zecken, Grasmilben hier Hochkonjunktur haben.

Mein Favorit fĂŒr eine Reise nach #Tschernobyl ist immer noch der Herbst im Oktober, hier sind die Tage noch einigermaßen Lang und die Tage haben eine angenehme Temperatur. Das BlĂ€tterkleid der BĂ€ume leuchtet in orange, rotgrĂŒnem Farbton. Man erkennt dahinter schon die einzelnen Mauerwerke der HĂ€user und es begegnen einem die ersten Tiere wie Elche, Rehe und Wildpferde auf der Erkundungsroute. Zudem bieten sich hier zu dieser Jahreszeit erfahrungsgemĂ€ĂŸ die schönsten SonnenuntergĂ€nge und wenn man so frĂŒh unterwegs ist wie wir begegnet man am Riesenrad 🎡und Autoscooter in #Pripjat noch keine Tagestouristen. ☢️ Alle Touren und Expeditionen in die Sperrzone von Tschernobyl findet ihr hier: https://urbexplorer.com/tschernobyl-abenteuer-reisen/


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.