Stalkertour am 21.10.2017

Noch sind Plätze vorhanden
jetzt buchen

Fotomotive und Hintergründe

Die Stadt Prypjat

Die Stadt wurde 1970 gegründet und zählte 1986 knapp 50.000 Einwhner, davon ca. 15.000 Kinder.
Auf unserer Tour werden wir die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt besuchen.
Dazu zählen der Rummelplatz der 4 Tage vor der Eröffnung für immer geschlossen wurde, der Kulturpalast „Energetik“, Das Kaufhaus, Hotel „Polissja“ und weitere staatliche Einrichtungen.

Schulen und Kindergärten

Da Prypjat durch die vielen Kinder eine sehr junge Stadt war gibt es eine große Zahl an Schulen und Kindergärten. Hier und da ist schon ein Marx oder Engels gefallen, oder auch eine komplette Klassenzimmerwand. Man findet noch viele Lehrbücher, Klassenarbeiten und Bastelarbeiten. Ebenso die zahllosen Gasmasken. Aber das ist eine andere Geschichte und hat mit dem Atomunfall nichts zu tun.

Krankenhaus

Alte Instrumente, Medikamente und Behandlungsräume fesseln die Augen und jagen auch den ein oder anderen Schauer über den Rücken. Durch viele originale Schautafeln kann man sich ein gutes Bild machen was hier vor über 30 Jahren vor sich ging.

Kleinigkeiten und ganz große Sachen

Die Zone ist eine Schatzgrube an Zeugen der Vergangenheit. Kleinigkeiten oder auch hier und da mal eine Installation?
Es ist auf jeden Fall ein Erlebnis die Eindrücke fotografisch einzufangen, oder auch einfach nur die großen Bauwerke auf sich wirken zu lassen.

Man sieht sich? … jetzt buchen … bis bald … .. .

Share this post

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.